Aufforstung

Mit der Aufforstung werden die Weichen für eine erfolgreiche Bestandsentwicklung gestellt. Wichtig ist hierbei die Auswahl des richtigen Pflanzenmaterials hinsichtlich Wuchsgebiet und Höhenlage. Nur so kann der gepflanzte Baum mit den klimatischen Verhältnissen gut umgehen.

Wichtig für den Anwuchserfolg ist die Behandlung des Pflanzmaterials, wobei Containerpflanzen wesentlich unempfindlicher sind als wurzelnackte Ballenpflanzen.  Bei Letzteren ist es sehr wichtig, die Zeit zwischen Ausnehmen im Pflanzgarten und Versetzen im Wald möglichst kurz zu halten und die Wurzeln nicht unnötig der Sonne und dem Wind auszusetzen.

Die Feinwurzeln der Bäume sterben innerhalb von 10 bis 15 Minuten an der Sonne ab und der Setzling erleidet schwere Schäden, die im schlimmsten Fall das Absterben zur Folge haben können.

Für die Auswahl des richtigen Pflanzenmaterials klicken sie hier.

Wenn auch Sie noch Fragen zur Aufforstung haben, dann rufen Sie mich an oder senden mir eine Anfrage.